Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Lebenslauf

Ulfried Terlitza - Lebenslauf

 

Schule

  • Volksschule Sacré Cœur, Graz
  • Akademisches Gymnasium, Graz (humanistischer Zweig)

Studium

  • Diplomstudium der Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz (Diplomarbeit "Grundzüge des Gewährleistungsrechts im ABGB")
  • Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz (Dissertation "Die Bauwerkehaftung (§ 1319 ABGB)")

Universität

  • Studienassistent am Institut für Bürgerliches Recht (jetzt: Institut für Zivilrecht, Ausländisches und Internationales Privatrecht)
  • (halb-, dann dreivierteltägig beschäftigter) Vertragsassistent am Institut für Bürgerliches Recht
  • Universitätsassistent am Institut für Bürgerliches Recht/Zivilrecht
  • Universitätsassistent im provisorischen Dienstverhältnis (§ 176 BDG)
  • Universitätsassistent im definitiven Dienstverhältnis (§ 178 BDG, Assistenzprofessor)
  • venia docendi für das Fach "Bürgerliches Recht" (Habilitationsschrift "Miteigentum und Wohnungseigentum – Parallelwelten. Ein Beitrag zum Wesen der Rechtsgemeinschaft und zum System von Mit- und Wohnungseigentum")
  • außerordentlicher Universitätsprofessor
  • 2019: 2. Listenplatz Professur „Privatrecht“ (§ 99 UG) an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
  • 2019: 1. Listenplatz Professur für Zivilrecht (Grundlagenforschung,
    § 99 UG) und Ruf an die Johannes Kepler Universität Linz  

Forschung (Schwerpunkte; siehe auch Forschung, Publikationen und
      Vorträge)

  • Wohnrecht (WEG 2002, MRG, WGG)
  • Sachenrecht, insbesondere Miteigentumsrecht
  • Schuldrecht Besonderer Teil, insbesondere Schadenersatzrecht
  • UN-Kaufrecht (CISG)
  • Schuldrecht Allgemeiner Teil, insbesondere Gewährleistungsrecht
  • Europäisches Privatrecht, insbesondere Europäisches Vertrags- und Konsumentenschutzrecht
  • Internationales Privatrecht (IPR)

Lehre (zur aktuellen Lehre siehe Lehrveranstaltungen)

  • seit dem WS 1995/96: universitäre Lehrtätigkeit im Rahmen des rechtswissenschaftlichen Diplom- und Doktoratsstudiums (1., 2. und 3. Studienabschnitt; Doktoratsstudium)
  • Auswahl:
    • Vorlesungen:
      • VO Ausgewählte Kapitel des Privatrechts (1. Studienabschnitt, sowie Bachelorstudium)
      • VO Sachenrecht (2. Studienabschnitt)
      • VL Kreditsicherung (Universität Linz)
      • LV Konsumentenschutz (Universität Krems)
      • LV Produkthaftung und Produktsicherheit in der EU (Universität Krems)
    • Kurse und Übungen:
      • KS Erbrecht (2. Studienabschnitt)
      • Falllösungspraktika
      • KS Ausgewählte Kapitel des Privatrechts
      • Einführungs-UE
    • Seminare:
      • SE Wohnrecht (3. Studienabschnitt, Doktoratsstudium)
      • Moot Court-SE/PK (3. Studienabschnitt)
  • Lehrbeauftragter an mehreren Universitäten (Graz, Linz, Krems) und Fachhochschulen

Verwaltung

  • seit 1995: Mitglied in verschiedensten universitären Gremien (u.a. Studienkommission, Fakultätskollegium bzw. -gremium, Institutskonferenz, zahlreiche weitere Kommissionen, Universitätslehrerverband, Betriebsrat) und Übernahme universitärer Funktionen
  • aktuell v.a.:
    • Koordinator für den Zivilrechts-Moot Court an der Grazer Rechtswissenschaftlichen Fakultät

Praxis

  • seit 1992: rege Lehrtätigkeit (Universitäten, Fachhochschulen, Justiz, Anwaltsakademie, WIFI)
  • seit 1992: rege Vortragstätigkeit
  • seit 1992: zahlreiche Rechtsgutachten (siehe Forschung)
  • Jänner 2002 - September 2002: Gerichtspraktikum im OLG-Sprengel Graz (zugleich halbtägig beschäftigter Universitätsassistent)
  • Mitglied dreier im Bundesministerium für Justiz eingerichteter Expertenkommissionen (Mietrechtsreform 2013/14, Wohnungseigentumsrechtsnovelle 2013/14, Wohnungseigentumsrechtsnovelle 2021/22)

Auszeichnungen

  • mehrere Leistungsstipendien
  • Stipendium "Steiermark 2000"
  • Josef Krainer-Förderungspreis 2001
  • Anerkennungspreis der Universität Graz "Lehre: Ausgezeichnet!" (2010) (link)
  • Lehrpreis der Universität Graz "Lehre: Ausgezeichnet!" (2015) (link)
  • Lehrpreis der Rechtswissenschaftlichen Fakultät "Bester Professor im Studienjahr 2019/20" (2020) (link)
  • Lehrpreis der Rechtswissenschaftlichen Fakultät "Bester Professor im Studienjahr 2020/21" (2021) (link)
Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr.iur.

Ulfried Terlitza

Institut für Zivilrecht
Resowi B4
Zimmer 015B-04-0057

Telefon:+43 (0)316 380 - 3321
Fax:+43 (0)316 380 - 693321


Sprechst.: s. Aktuelles

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.