Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Anmeldung / Eingangsvoraussetzungen

 

Bewerbung und Anmeldung

 

Bewerbungen für den Zivilrechts-Moot Court im Studienjahr 2021/22 sind NUR NOCH BIS ZUM 13.09.2021 möglich!

 

 

Voraussetzung für die Teilnahme am Moot Court sind die Absolvierung der Fachprüfungen Bürgerliches Recht einschließlich Internationales Privatrecht (vorzugsweise:) und bzw. (erst in zweiter Linie:) oder Zivilgerichtliches Verfahren. Erforderlich und ausdrücklich erwünscht sind sehr gute Kenntnisse sowohl des bürgerlichen Rechts als auch des zivilgerichtlichen Verfahrensrechts (allenfalls auch durch intensives Parallelstudium während des laufenden Semesters) sowie – vor allem – die Bereitschaft zu überdurchschnittlichem Engagement.

Die Anmeldung zur Lehrveranstaltung erfolgt ausschließlich im Wege eines Bewerbungsverfahrens, das jeweils nur im Sommer stattfindet! InteressentInnen für den Zivilrechts-Moot Court im WS 2021/22 sind ab Juli 2021 und bis zum 13.09.2021 aufgefordert, ein Bewerbungsschreiben (!) mit aussagekräftigem Betreff an zivilrecht(at)uni-graz.at (Sekretariat) zu senden. Dieses sollte neben Vor- und Zunamen und Matrikelnummer alle Noten (FP, KS) aus Bürgerlichem Recht und aus Zivil­verfahrensrecht ausweisen (möglichst mit Notennachweis) und vor allem auch die besondere Mo­­ti­vation und Qualifikation der/des Interessentin/-en für den Zivilrechts-Moot Court darstellen.

Das Ende der Bewerbungsfrist für das Studienjahr 2021/22 ist der 13. September 2021!

Die Zulassung zum Moot Court erfolgt nach einem auf der Qualifikation der Be­werberInnen basierenden Reihungsverfahren, die besten 12 BewerberInnen werden zum Moot Court zugelassen. Die Verständigung betreffend die Zulassung zur Lehrveranstaltung erfolgt rechtzeitig vor Beginn des WS 2021/22.

Kontakt:

ao.Univ.-Prof. Dr.

Ulfried Terlitza

Institut für Zivilrecht, Ausländisches und Internationales Privatrecht



Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.