Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Prof. Dr. Brigitta LURGER, LL.M. (Harvard)

Brigitta Lurger ist seit 2004 Professorin, Leiterin und stellvertretende Leiterin am Grazer Institut für Zivilrecht. Zuvor war sie Leiterin des Instituts für Rechtsvergleichung und Internationales Privatrecht an der Universität Salzburg (2000-2004). Sie habilitierte 1999 an der Universität Graz bei Professor Willibald Posch mit einer Monografie zum Thema „Grundfragen der Vereinheitlichung des Vertragsrechts in der Europäischen Union“.

Ihre venia legendi umfasst Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht, Einheitsprivatrecht, Rechtsvergleichung, Europarecht und Unternehmensrecht. 

Brigitta Lurger war 2001-2008 österreichisches Mitglied des Coordinating Committee der Study Group on a European Civil Code (SGECC) und verfasste gemeinsam mit Wolfgang Faber (Salzburg) das Buch VIII (Acquisition and Loss of Ownership of Movables) des Draft Common Frame of Reference (DCFR) der Europäischen Kommission (FP 6 Network of Excellence). Sie war 2008-2016 Mitglied der Jungen Kurie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Seit 2014 ist sie Leiterin des interdisziplinären Forschungsprojekts „Contract Decisions of Consumers Between Law and Psychology“ (CLP).

Publikationsverzeichnis/list of publications

Alle Aufsätze wurden digitalisiert und können durch Anklicken des entsprechenden Titels aufgerufen werden! 

Aufsätze in Sammelbänden und Zeitschriften

 

Handbuch Europäisches Privat- und Wirtschaftsrecht“ Verlag Österreich, Wien – gemeinsam mit Martina Melcher.
„Handbuch Internationales Privatrecht – mit Hinweisen auf das internationale Zivilverfahrensrecht“, 2.Auflage 2021, Verlag Österreich, Wien – gemeinsam mit Martina Melcher.
The International Dimensions of Law“, 3.Auflage 2016, Jan Sramek Verlag, Wien – gemeinsam mit Thomas Thiede.
„Prüfungstraining – Fallrepetitorium mit Lösungen“, 6.Auflage 2021, Reihe: Bürgerliches Recht, Verlag Österreich, Wien – gemeinsam mit Peter Apathy, Peter Bydlinski, Silvia Dullinger, Bernhard Eccher, Gert Iro, Ferdinand Kerschner, Martina Melcher, Andreas Riedler, Katharina Sagerer-Foric.
Internationales Privatrecht“, 3.Auflage 2020, Reihe: Bürgerliches Recht, Verlag Österreich, Wien  – gemeinsam mit Martina Melcher

 

Univ.-Prof. Dr.iur.

Brigitta Lurger

LL.M. (Harvard)

Zi. 015D-04-0024
Universitätsstr. 15/D4
A-8010 Graz

Telefon:+43 (0)316 380 - 3313

 

 

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.