Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Studieren

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Das Institut für Zivilrecht, Ausländisches und Internationales Privatrecht vertritt das größte Fach des rechtswissenschaftlichen Studiums und bietet breitgefächert Lehrveranstaltungen in allen drei Studienabschnitten des Diplomstudiums der Rechtswissenschaften und für das Doktoratsstudium an. Diese Lehrveranstaltungen umfassen alle Teilbereiche des Bürgerlichen Rechts einschließlich Internationales Privatrecht, sowie das Europäische Pri­vatrecht, Rechtsvergleichung und Unter­nehmens­recht sowie Bankrecht, Konsumentenschutzrecht, Islamrecht,  Medizin­recht, Trans­portrecht, Umweltrecht und Wohnrecht.

Das Lehrveranstaltungsangebot wird durch fächerübergreifende Lehr­ver­an­staltungen, zum Teil mit renommierten externen Lehrenden aus der Praxis, erweitert. Mit­glieder des Instituts lehren ferner an anderen Fakultäten der KFU, an in- und ausländischen Universitäten, an fachspezifischen Institutionen sowie bei inter­fakultären Masterstudiengängen und Uni­versi­täts­lehr­gängen. Die Vernetzung von universitärer Ausbildung und praktischer Erfahrung ist Ziel zweier besonderer Lehrveranstaltungen: Beim "Moot Court aus Zivilrecht" wer­den Gerichtsverfahren simuliert und so erstmals Theoriewissen in die Praxis um­ge­setzt. Die Siegerteams aus dem Lokalfinale an der Grazer Fakultät präsentierten sich im jährlichen Bundesbewerb stets ausgezeichnet und gewannen diesen 2012 und 2013. Im Seminar "Universität und Praxis" gewinnen Studierende Erfahrungen mit juristischer Tätigkeit im Alltag, setzen theoretisches Wissen um und reflektieren die neuen Erkenntnisse.

Akademische Abschlussarbeiten (Diplomarbeiten und Dissertationen) werden von allen habilitierten Mitgliedern des Instituts betreut. Für unsere Dissertanten/innen wurde das Doktoratsprogramm „Europäisches Privatrecht“ ins Leben gerufen.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.